Fahrständerfräsmaschinen

Fahrständerfräsmaschinen | Kairos-Serie

Kairos

Die Fahrständer-Fräs- und Bohrwerke der KAIROS-Serie sind das Ergebnis einer konsequenten und kompletten Überarbeitung der vielfach bewährten ZAYER-KC-Reihe, mit erstaunlichem Ergebnis:

  • Keinerlei Einbußen bei Stabilität oder Zerspanungsleistung trotz extrem erhöhter Dynamik.
  • Ressourcenschonende Weiterentwicklung des bewährten ZAYER-Führungssystems durch kompletten Verzicht auf Verbrauchsölschmierung.
  • Erhöhte Standardausstattung bei gleichzeitig reduziertem Einstandsspreis.
  • Detaillösungen für noch nachhaltigere Maschinennutzungsdauer sowie reduzierte Wartungs- und Reparaturkosten

Zayer Kairos – dynamisch, leistungsstark und höchst rentabel.

Längsverfahrweg:ab 3.000 mm
Querverfahrweg:1.200 bis 2.000 mm
Vertikalverfahrweg:1.600 bis 8.000 mm
Max. Arbeitsvorschub:15.000 mm/min
Max. Eilgang:25.000 mm/min
Spindelleistung:40 bis 74 kW
Max. Drehmoment:1.850 Nm (>4.200 Nm mit Untersetzungsspindel)
Max. Drehzahl:3.000 / 4.500 / 6.000 min-1
Standardausstattung:Alle Achsen ausgerüstet mit dem in der Vorspannung einstellbaren ZAYER-Führungssystem, Stufenloser ZAYER 45°-Fräskopf, 30-fach Werkzeugwechsler, Mitfahrende Bedienerbühne, Zahnstangenantrieb der X-Achse, 6-fach umschlingend geführter Frässchieber, Innere Kühlmittelzufuhr, Kühlmitteltank mit Papierbandfilter, Späneförderer, ZAYER HORUS, u.v.m.
Optional erhältlich:Große Anzahl verschiedenster Fräsköpfe, manueller oder vollautomatischer Fräskopfwechsel, Vorsatz-Rundtische mit oder ohne W-Achse, höhenverstellbare Bedienerbühne, Ketten-Werkzeugwechsler mit bis zu 120 Plätzen, Pendelbearbeitung, verschiedene Verkleidungsvarianten, automatische Kopfkompensation ZAYER iCAL, zweite Steuerung vor der Maschine, u.v.m.
Steuerung:HEIDENHAIN TNC-640, SIEMENS 840d SL

 


Bett
fräsmaschinen

Portal
fräswerke

Gantry
Portalfräswerke

Hochgantry
Portalfräswerke

Fräskopf
technologie