Vertikale Bearbeitungszentren (Schwerzerspanung | HSC)

Vertikale Bearbeitungszentren

KMC 1100 V | KMC 1500 V (Schwerzerspanung)
KMC 1100 VL
(HSC)

Bei der V- bzw. VL-Serie haben Sie, je nach Ihren persönlichen Anforderungen, die Wahl:

  • Klassische Flachführungen in Verbindung mit einer drehmomentstarken Getriebespindel

oder

  • Linearführungen in Verbindung mit einer direkt angetriebenen HSC-Spindel

Gemeinsam haben beide Varianten den extrem stabilen Guss-Grundaufbau. So beträgt beispielsweise das Gewicht der lineargeführten 1100 VL bereits 10 Tonnen.

4 Querführungen (V) und ein überhangloses Verfahren des Tisches auf dem Längsschlitten verstehen sich hierbei von selbst.

Und egal für welche Steuerung Sie sich entscheiden – Sie erhalten jeweils das entsprechende Gesamtpaket des Herstellers: Steuerung, Hauptspindel- und Vorschubmotoren sowie Motorenregler. Das umfangreiche Zubehörprogramm – von der vierten Achse, bis hin zum Universalfräskopf, - rundet den hohen Individualisierungsgrad für Sie vollends ab.

Längsverfahrwege:1.100 - 1.530 mm
Querverfahrwege:550 bis 850 mm
Vertikalverfahrwege:610 - 800 mm
Spindelleistung:11 bis 18,5 kW
Max. Drehzahlen:4.400 bis 12.000 min-1
Steuerungen:Heidenhain, Siemens, Fanuc

Vertikale Portal-Bearbeitungszentren (Schwerzerspanung)

Vertikale Portal-Bearbeitungszentren (HSC)

5-Seiten Portal-Bearbeitungszentren (Schwerzerspanung)