CNC-Vertikal-Drehmaschinen

CNC-Vertikal-Drehmaschinen

TKV-Serie | TKV-M-Serie

Die aus Stahlguss gefertigten Maschinenbetten beeindrucken mit einer äußerst steifen Verrippung sowie sehr stark dimensionierten Flach-Gleitführungen. 

Sämtliche Modelle verfügen über einen komplett gekapselten Arbeitsraum, Späneförderer, innere Kühlmittelzufuhr, Ölskimmer, Wärmetauscher für den Schaltschrank, Werkzeugwechsler sowie eine automatische Schmierung der Spindeln und Führungen.

Ab einem Drehdurchmesser von 1.100 mm ist ein verstellbarer Querbalken optional erhältlich. Ab 1.600 mm gehört dieser zur Standardausstattung. Die "M"-Version wartet zusätzlich mit angetriebenen Werkzeugen (SK-50) sowie einer serienmäßigen C-Achse auf und verwandelt die TKV-Serie in ein vollständiges Dreh-Fräszentrum.

Steuerung:Siemens, Fanuc
Schwingdurchmesser:850 - 3.000 mm
Drehdurchmesser:760 - 3.000 mm
Max. Drehhöhe:650 - 1.600 mm
Max. Werkstückhöhe:1.500 - 15.000 kg
Max. Werkstückgewicht:105 mm
Max. Drehzahl:160 - 700 min-1
Getriebestufen:2 (automatisch schaltend)
Hauptspindelleistung (S1/6):18,5/22 bis 45/55 kW
Spindelleistung, angetriebene Werkzeuge (S1/6):11/15 kW
Werkzeugwechsler:12- oder optional 16-fach

 


Leit- und Zugspindel
Drehmaschinen

CNC-/Zyklengesteuerte Flachbett-Drehmaschinen

4-Bahnen-Flachbett-Dreh-
Fräszentrum